Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber - Kardiologische Praxis Garbsen-Neustadt -  informieren.

 

Wir sind uns darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Websites ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb möchten wir, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir möchten Sie deshalb mit dieser Datenschutzerklärung über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen.

 

Erfassen von Daten

Die Datenerhebung erfolgt auf Basis der EU Datenschutzgrundverordnung (Art.6Abs.1 S.1 lit.f DSGVO). Sie können unsere Online-Präsentation grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Durch das Aufrufen unserer Website werden auf den Servern unseres technischen Dienstanbieters IMS (https://www.ims.de) oder dessen Geschäftspartnern Daten für Sicherungszwecke gespeichert (Log File Dateien). Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, werden die folgenden Daten erhoben, die für uns technisch erforderlich sind, um unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • Verwendete IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Besuchte Website und abgerufene Datei

Es findet von uns diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt. Diese Daten können jedoch zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Benutzer anonym bleibt. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden. 

 

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails zusenden. Diese Daten und ihre Inhalte bleiben bei uns und unserem technischen Dienstanbieter und werden nicht an Dritte weitergeleitet, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

 

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden sie gelöscht. Gespeicherte Server-Log-Files werden  nach spätestens neunzig Tagen gelöscht

Abweichend davon können längere Speicherzeiten erforderlich sein: Beispielsweise bei der Erfüllung handels- oder steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen, zur Erhaltung von Beweismittel  im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschrift oder durch Vorgaben der ärztlichen Aufbewahrungspflicht..

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich.

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.


Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Verwendung von Cookies

Auf unserer Website werden zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit und zur Verbesserung der Sicherheit der Website Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Bei einem wiederholten Aufrufen unserer Website ist eine Identifizierung des Browsers ermöglichen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.   

Die Nutzung von Cookies kann in der Regel durch Einstellungen in Ihren Browser eingeschränkt oder verhindert  werden, die Funktion dieser Website wird dadurch allerdings in der Regel gestört.

 

Weitere Dienste:

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps, Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Bei der Nutzung dieses Dienstes werden Ihre IP Adresse, das Betriebssystem, der Browser, der Nutzungszeitpunkt und Daten unserer Website  auf einem Server (der sich in der Regel in den USA befindet) gespeichert. Wir, als Anbieter dieser Web-Seite, haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Diese Seite nutzt externe Schriften von Google Web Fonts.  Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Bei der Nutzung werden Webfonts von einem Server abgerufen und vorübergehend auf dem Gerät, welches Sie für den Internetzugang nutzen, gespeichert. Dabei werden Ihre IP Adresse, das Betriebssystem, der Browser, der Nutzungszeitpunkt und Daten unserer Website  auf diesen Server übertragen

 

Rechte des Nutzers

Hinsichtlich ihrer von uns erfassten persönlichen Daten haben Sie jederzeit das Recht auf Überprüfung der Daten. Sie haben das Recht auf Auskunft zu welchem Zweck die Daten gespeichert werden, wie die  Datenverarbeitung erfolgt, wie lange eine Speicherung geplant ist, welche Kategorien verarbeitet werden, welchen Empfängern die Daten offengelegt wurden.  

Sie haben das  Recht auf Berichtigung der Daten, das Recht auf Löschung gemäß DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung. Darüber hinaus haben Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen  Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

Falls eine Datenlöschung aus gesetzlichen Gründen nicht zugelassen ist, erfolgt eine Sperrung Ihrer Daten.

 

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes für den Geltungsbereich der Gemeinschatspraxis Garbsen mit der Zweigpraxis Garbsen-Neustadt ist Dr. med. Norbert Reifferscheid. Bitte wenden Sie sich zur Wahrung Ihrer oben aufgeführten Rechte per Post an den Datenschutzverantwortlichen.

 

Gewährleistungsausschluss:

Die angebotenen Inhalte werden ständig aktualisiert und überprüft. Es können sich dennoch zwischenzeitlich Angaben verändert haben. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität  der Inhalte der Webseite kann daher keine Haftung oder Garantie übernommen werden. Die Praxis behält sich vor, Teile der Webseite oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder dauerhaft einzustellen

 

Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

 

Anpassungen

Die ständige Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.